• Ihr Auftritt

    Wir machen ihn sicher.

  • Perspektiven

    Eine Frage der Augenhöhe.

  • Herausforderungen

    Wir fördern Selbstständigkeit.

  • Souveränität

    Wir begleiten Ihr Handeln.

  • Auf den Punkt

    Wir führen Sie gezielt durch Aufgaben.

  • Vertrauen Sie uns

    Wir haben es in der Hand, in jeder Hinsicht.

von tm

STELLENAUSSCHREIBUNG

Ab November suchen wir, vorerst als Elternzeitvertretung bis Sommer 2022, ein/e Ergotherapeut/in (m/w/d) für mindestens 30 Stunden pro Woche.

Weiterlesen …

von shs

ATTENTIONER-Training

Neue Gruppe startet im Sommer 2020

Weiterlesen …

von tm

Zertifizierte Handtherapie

Wir gratulieren Annika Bauer!

Weiterlesen …

von tm

FARBE BEKENNEN

Die Praxis für Ergotherapie Susanne Harder-Sdzuj zeigt Bilder der Greifswalder Malerin Christa Springborn.

 

Weiterlesen …

Ergotherapie

"Die Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Ziel ist es, sie bei der Durchführung bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität und Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen." (Deutscher Verband der Ergotherapeuten 08/2007)

In unserer Praxis arbeiten seit 1996 Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten, die in den verschiedensten Fachgebieten über fundierte Zusatzausbildungen verfügen. Immer auf dem neuesten Stand und mit unserer langen Erfahrung können wir sicherstellen, dass unsere Patienten stets nach den neuesten Erkenntnissen behandelt werden und ihnen jederzeit die bestmöglichen Therapien zugute kommen. Zu unserem Spektrum gehören Therapien für folgende Bereiche: Pädiatrie, Neurologie, Psychiatrie und Psychosomatik, Orthopädie und Traumatologie sowie Onkologie und Schmerztherapie.

Je nach Indikation und in Absprache mit dem verordnenden Arzt kann zwischen folgenden Behandlungsansätzen gewählt werden:

  • Sensomotorisch-perzeptive Behandlung
  • Motorisch-funktionelle Behandlung
  • Neuropsychologisch orientierte Behandlung / Hirnleistungstraining
  • Psychisch-funktionelle Behandlung

Die Behandlung erfolgt je nach Indikation in der Einzel- oder Gruppensituation. Unter Umständen ist auch eine Behandlung in der Häuslichkeit notwendig und sinnvoll.